Willenskraft stärken - mächtige Wege für mehr Willenskraft

Arnold Schwarzenegger, Tony Robbins, Will Smith und viele andere erfolgreiche Menschen haben eines gemeinsam: Eine unbezwingbare Willenskraft! Diese wurde nicht vererbt oder einfach so in die Wiege gelegt. Jeder einzelne musste seine Willenskraft stärken.

Du kannst eine vergleichbare Willenskraft besitzen, wie deine Vorbilder. Ich stelle dir in diesem Beitrag Methoden, Tricks und Buchempfehlungen vor. Damit hast du dann alles was du brauchst, um deine Willenskraft zu stärken .

Willenskraft staerken


Willenskraft stärken: Betrachte deine Willenskraft wie einen Muskel 

Wie bereits gesagt, die Willenskraft ist nichts, was man einfach so bekommt. Stattdessen hat jeder die Möglichkeit, sich diese erfolgreiche Eigenschaft selbst anzueignen.

So wie du deinen Muskel trainieren kannst, damit dieser eben größer wird, so kannst du auch deine Willenskraft trainieren. Beim Bodybuilding hebt man Gewichte, die zu schwer für einen sind oder es werden so viele Wiederholungen gemacht, bis der Muskel nicht mehr kann. In der Regenerationsphase wächst der Muskel dann, um bei der nächsten Belastung vorbereitet zu sein und der Belastung besser standzuhalten.

Dieses Prinzip kannst du auch für deine Willenskraft nutzen. Es ist anstrengend und erfordert eine Menge Disziplin. Es muss eine Gewohnheit werden für dich, deine Willenskraft täglich zu trainieren. So wie das Training für einen professionellen Bodybuilder irgendwann zur Routine wird.

Wichtig! So wie Muskeln immer nur leicht gefordert werden, genauso sollte auch deine Willenskraft gefordert werden. Beispiel: Wenn du bisher noch nie joggen warst, solltest du dich nicht direkt überfordern. Fange mit kleinen Steps an. Steigere dein Tempo oder deine Trainingslänge Stück für Stück.


Deine tägliche Willenskraft ist vergleichbar mit einem vollen Glas Wasser 

Das volle Glas Wasser symbolisiert dein Energielevel, mit dem du jeden Tag startest. Jede Handlung die Willenskraft erfordert, senkt deinen Wasserstand im Glas. Handlungen die Willenskraft erfordern, sind keine Gewohnheiten und benötigen Überwindung.

Genau aus diesem Grund, ist es schwer, viele neue Gewohnheiten in sein Leben zu integrieren. Zusätzlich kann es passieren, dass äußere Einflüsse deinen Wasserstand im Glas senken.

Beispielsweise die negativen Einflüsse:

  • Negative Medien
  • Negative Menschen
  • Arbeitsumfeld
  • Gegend, in der man lebt
  • usw.

Viele wundern sich, wieso sie sich Mittags schon leer fühlen und keine Energie mehr haben. Kurz und knapp gesagt: Dein Glas ist schon leer.

Genau aus diesem Grund ist es wichtig, dein volles Glas Wasser zu schützen. Lasse es nicht zu, dass äußere Geschehnisse etwas von deinem Glas stehlen.

Es gibt aber auch Einflüsse die dein Glas Wasser wieder füllen:

  • Positive Menschen
  • Medien die dich motivieren: Bücher, Podcast, Videos etc.
  • Ein positives Umfeld
  • schöne Gegend
  • positive Gewohnheiten

Die Kunst ist es, sein Glas vor negativen Einflüssen zu schützen und immer wieder mit positiven Einflüssen zu füllen.

So bekommst du das hin:

  1. Umgebe dich nur mit positiven Menschen: Frage dich nach jedem Kontakt mit einem Menschen; fühle ich mich besser? Habe ich mehr oder weniger Energie als vorher?
  2. Gewohnheiten ändern: Welche Gewohnheiten bringen mich zu meinen Zielen und welche halten mich von meinen Zielen ab? Welche Gewohnheit stiehlt mir Energie? Ändere Gewohnheiten Stück für Stück und nicht alle gleichzeitig. Ersetze immer eine schlechte Gewohnheit für eine gute Gewohnheit.
  3. Art der Medien verändern: Wie oft lasse ich mich von negativen Medien beeinflussen? Konzentriere ich mich bewusst auf positive Medien oder negative Medien? Wie kann ich es verändern, ausschließlich positive Medien zu nutzen?
  4. Gegend verändern (soweit möglich): Welche Gegend gibt mir Energie und welche stiehlt mir Energie? Wie kann ich es umsetzen, so schnell wie möglich in der neuen Gegend so viel Zeit wie möglich zu verbringen?


Meine Erfahrung mit dem Thema Willenskraft

Meine Willenskraft war nicht gerade hoch und Dinge wurden selten umgesetzt. Zuerst hielt ich mich einfach nicht für einen Menschen, der genug Willenskraft besitzt. Ich war frustriert und fragte mich immer wieder, wie die anderen bloß so erfolgreich umsetzen konnten. Wo nahmen diese Menschen ihre Energie her?

Die Lösungen habe ich schon beschrieben und erst als mir dieses Wissen wirklich bewusst wurde, konnte ich dieselbe Willenskraft aufbauen.

Seitdem achte, ich konsequent wer in meinem Umfeld ist. Ich achte auf meine Gewohnheiten und auf meine Umgebung. Darauf zu achten hat eine Wende in mein Leben verursacht.

Ändere auch dein Leben und du wirst merken wie sich deine Willenskraft erhöht. Trainiere diese gleichzeitig wie einen Muskel und achte auf die äußeren Einflüsse. Schütze dein Glas Wasser!


Meine Top 2 Buchempfehlungen zu Thema Willenskraft 

Nr. 1“Willenskraft: Warum Talent gnadenlos überschätzt wird - von Christian Bischoff“

Willenskraft staerken 3


Mein Fazit zum Buch:

Christian Bischoff schreibt sehr authentisch und seine Art zu motivieren zieht mich immer wieder in den Bann. Der Aufbau des Buches gefällt mir sehr, da dieses logisch aufeinander aufgebaut ist. Zuerst geht es um deine Glaubenssätze. Nur mit dem Richtgen Mindset erschaffst du dir eine starke Willenskraft und traust es dir überhaupt zu. Danach geht es um das Thema „Selbstbestimmung“, hierbei lernst du, wie du deinen eigenen Weg gehen kannst. Eine starke Willenskraft benötigt einen haargenauen Fokus und um diesen geht es im nächsten Kapitel. Im weiteren Verlauf des Buches geht es noch um die Themen Selbstvertrauen, Ziele, Sinn des Lebens finden, Erfolg und schlussendlich um das Hauptthema „Willenskraft“.

>>Hier bestellen<<

>>Hier<< Kostenloses Buch von Christian Bischoff sichern!


Nr. 2 „Die Macht der Disziplin: Wie wir unseren Willen trainieren können“ - von Roy Baumeister und John Tierney

Willenskraft staerken 2


Mein Fazit zum Buch:

Dieses Buch hat meine Willenskraft enorm nach vorne gebracht. Im Kapitel 1 geht es darum seine Disziplin wieder zu entdecken. Daraufhin geht es um die Kraft der Willenskraft. In den weiteren Kapiteln geht es darum seine Ziele wirklich zu erreichen und auch trotzdem in die Umsetzung zu kommen, obwohl der Wille auch manchmal schwach sein wird. Am Ende des Buches bekommt du wertvolle Tricks, um auch in schwierigen Zeiten umzusetzen.

>>Hier<< bestellen 


Deine Meinung zählt! 

Welche Erfahrungen hast du mit dem Thema Willenskraft gemacht? Hast du selbst auch Buchempfehlungen für dieses Thema? Ich freue mich immer wieder gerne über euren Mehrwert. :) Teile es also gerne in den Kommentaren.

Mein Journal möchte ich dir gerne am Ende dieses Beitrags ans Herz legen. Wenn du es noch nicht hast, kannst du dir das gerne hier kostenlos herunterladen.

P.S.: Dieses Journal hat schon vielen Menschen dabei geholfen ihre Ziele richtig zu setzen, sich täglich besser zu reflektieren und dadurch auch besser in die dauerhafte Umsetzung zu kommen. 

Freebie3


Lade dir jetzt das kostenlose Journal herunter:

Rechtlicher Hinweis: Hiermit erteilst du mir deine Einwilligung, dass ich dir nach erfolgtem Double Opt-In (Bestätigung durch Linkklick) Mails ausschließlich zum Zweck des "Jetztun-Journal" und vereinzelter, gekennzeichneter Werbung schicken darf. Es fallen keinerlei Kosten an, eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Zur Datenschutzerklärung

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2019 jetztun.de